Mittwoch, 31. Dezember 2014

Schatten über Nicaragua

Genre: Thriller
Umfang: 217 Seiten
Handlungsorte: Westafrika, Nicaragua
Taschenbuch ISBN: 978-1491274774
Bezugsquellen:
[Amazon]
[Tolino]


Inhalt

Abenteuer in der Karibik - mit autobiografischen Farbtupfern.
Die kubanische Revolution hat Lateinamerika verändert. Fidel Castro und Che Guevara sind zu Volkshelden geworden. In ganz Mittel- und Südamerika kommt es zu kleineren und größeren Auseinandersetzungen, die Kuba zum Vorbild haben.
1961. Das Frachtschiff M/S Santa Cruz ist auf dem Weg nach Mittelamerika. Eric, Matrose, will in Nicaragua bleiben. Seit 3 Jahren fährt er auf der Santa Cruz und ist regelmäßig in Corinto, einem Hafen an der Pazifikküste. In Corinto hat er Martha kennengelernt, eine Prostituierte aus dem Bordell Paraíso. Alle 2 – 3 Monate ist er für einige Tage bei Martha und beim letzten Treffen haben sie beschlossen, dass Eric in Nicaragua bleiben wird.
Als die Santa Cruz den Hafen von Corinto erreicht, ist gerade eine Revolution ausgebrochen. Eric und Martha geraten in das Chaos.

Leseprobe